«

»

Jun 14

Beitrag drucken

Die häufigsten FAQ´s über Hi-Po

Inzwischen habe ich gefühlten 1000 Personen von meiner Hi-Po Geschäftsidee erzählt. Und es kommen immer wieder die gleichen Fragen. Deshalb habe ich mir gedacht, ich schreibe mal einen FAQ-Blog dazu:

Gibt´s für Männer bald eine Hi-Bauch?

Die allerhäufigste Frage, die ich höre, ist: Gibt´s das auch für Männer? :roll: Nein, liebe Männer, leider nicht. Es ist ja nicht so, als ob ihr keine Problemzonen hättet, aber der Po gehört bei den meisten Männern nicht dazu. Da habt ihr einfach Glück gehabt und das bessere Bindegewebe abbekommen. (siehe meinen Blog zu diesem Thema) Und nein, leider ist momentan auch kein "Shaping-Halter" für den Bauch geplant :wink:

Eine nächste Frage ist: Wenn die Idee so gut ist, warum gibt es das dann nicht schon? Ich habe keine Ahnung - ich finde die Idee auch so genial, dass ich mir denke, dass die Hi-Po schon längst hätte erfunden werden müssen. Andrerseits: es gibt immer einen Ersten! :grin: Und da bin ich mal einfach froh, dass es so ist.

Was ich auch immer wieder gefragt werde, ist: Wie bist du denn überhaupt auf die Idee gekommen? Da kann ich nur sagen: reiner Eigenbedarf. An einem heißen Tag wollte ich auf mein Laufband gehen, das hinter großen Glas-Terrassentüren steht. Nachdem mich dort keiner sehen kann ;-) , dachte ich, ich laufe in der Unterwäsche. Doch schon nach ein paar Schritten ist mir aufgefallen, dass der Po dabei sehr wackelt und mir war sofort klar, dass das für´s Bindegewebe nicht gut sein kann. Ich wollte mir dann einen BH für den Po kaufen :grins: und habe im Internet recherchiert, weil ich mir sicher war, dass es so etwas geben muss. Ich bin dann zwar auch ein paar Frauen gestoßen, die ein ähnliches Problem hatten, aber nicht auf ein Produkt...ja, und so habe ich mir gedacht, ich mach´es einfach selbst!

Busen und Po sind sich ähnlich!

Ist der Effekt nur ein Marketing-Gag? Dazu sage ich immer folgendes: Der anatomische Aufbau des Po´s ist ähnlich wie beim Busen: DRUNTER ist der Muskel, DRÜBER ist das Gewebe & Fett. Beim Busen ist praktisch jeder Frau klar, dass er geschädigt wird, wenn sie ohne Sport-BH Laufen geht. Da sagt einem doch der Hausverstand, dass der Effekt beim Po ähnlich sein muss (zusätzlich habe ich aber auch mit Hautärzten gesprochen, die mir die positive Wirkung einer solchen Hose ebenfalls bestätigt haben!)

Oder auch folgende Aussage: Ich dachte immer, Sport macht schlank und straff. Stimmt das jetzt plötzlich nicht mehr? Doch, natürlich stimmt das. ABER: dem positiven Effekt durch den Muskelaufbau wirkt der negative Effekt durch die Gewebeschädigung entgegen. Warum nicht die negativen Nebeneffekte ausschalten, dass man nur noch die positiven Wirkungen des Sports auf den Körper erfahren kann?

Was ich auch öfters höre ist: Ich habe eine Miederhose, erfüllt die nicht den gleichen Zweck? Nein! Eine Miederhose ist dazu gemacht, dass man unter der Kleidung schlanker und straffer wirkt. Für den Sport stehen andere Vorteile im Vordergrund: 1., dass das Material atmungsaktiv ist, will heißen, dass der Schweiß durch kann und sich nicht unter der Hose staut und 2., dass die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt ist, was ja für die Sportausübung unumgänglich ist :smile: Dass die Hi-Po jedoch ZUSÄTZLICH schlank und straff macht, ist ein Nebeneffekt und man kann sie daher - statt einer Miederhose - auch unter dem Abendkleid anziehen!

Sollte dein Po so aussehen, pass´ gut drauf auf!

Auf die Frage: Ist das nicht nur was für Frauen mit dicken Hintern?, antworte ich Folgendes: 1. Beim BH ist es ja auch nicht so, dass Frauen mit a-Körbchen ohne BH sporteln, denn -sind wir uns ehrlich- ein kleiner Busen, der hängt, ist auch nicht schöner als ein großer! und 2. Solltest du mit einem Apfelpo in Größe 34 gesegnet sein, hast du mehr zu verlieren, als zB ein Birnenpo in Größe 42. GERADE dann solltest du besonders auf deinen hübschen Po aufpassen und zum Sport eine Hi-Po tragen! :lol:

 

Bis bald, 



Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hi-po.at/blog/hintergrundwissen/die-haufigsten-faq%c2%b4s-uber-hi-po/