«

»

Jul 06

Beitrag drucken

Hi-Po is from Austria!

Ich bin ein Patriot. Bisher war mir das noch gar nicht so bewußt, aber als ich einen Produzenten für Hi-Po gesucht habe, waren zuerst italienische und portugiesische Lieferanten im Gespräch. Versteht mich nicht falsch, das wären sicher auch super Hosen geworden. Aber jetzt bin ich sehr glücklich, dass die Firma Löffler mir die Hi-Po Hosen näht.

Bei einem österreichischen Produzenten, habe ich das Gefühl, dass ich eher weiss, was ich bekomme. Ich kann hinfahren, habe sehr nette Ansprechpartner (@ Michael & Elisabeth: DANKE :lol: ), von denen ich das Gefühl habe, dass sie auch Spaß an diesem Projekt haben. Wir können an der Hose herumtüfteln, Nähte und Länge verändern und ausprobieren, wie sie am besten paßt und vor allem den Po hält!

Mir gefällt auch besonders, dass es die Firma Löffler ist, die mir die Hosen näht. Das ist für mich ein alteingesessenes, österreichisches Unternehmen, das trotzdem sehr innovativ ist und Sporttextilien im Premiumbereich herstellt -> also alles so, wie es zu meiner Hi-Po passt!
Ich kann von den Erfahrungen von Löffler und seinen Mitarbeitern voll profitieren und habe dadurch die Möglichkeit, tolle Materialien einzusetzen, die bereits 1000-fach durch Sportler erprobt wurden. Das ist ein echter USP! :grin:

Diese Delle im Po habe ich sonst nicht! ;-)

Ich will ja auch nicht über Mitbewerber herziehen, aber ich lade jede von euch ein, sich einmal die Shaping-Sportswear von den großen, bekannten Marken (made in china... :roll: ) genauer anzusehen. Ich bin mir 100%-ig sicher, dass auch ihr im direkten Vergleich den Qualitätsunterschied sehen werdet!

Wie meinen treuen Leserinnen ja wissen, haben wir es ja inzwischen geschafft, eine Hose zu entwickeln, die zu 100% meine Ansprüche (und hoffentlich auch eure!) erfüllt. Seit letzten Sommer gehe ich praktisch ausschließlich mit Hi-Po Prototypen laufen (wobei Passform, Sitz und Halt von Prototyp zu Prototyp besser geworden sind!) und ich möchte sie auch nicht mehr missen! Durch diese lange Testphase hatte ich auch die Gelegenheit, das Material im "Dauereinsatz" zu testen und auch zu schauen, ob die Festigkeit auch nach oftmaligem Waschen nicht nachläßt. (Nein, tut sie nicht! Die Zone sitzt wie am ersten Tag!)

Ende nächster Woche bekomme ich meine ersten Hosen...ich kann es schon gar nicht mehr erwarten!!!

 

 



Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hi-po.at/blog/produktion/hi-po-is-from-austria/