Schlagwort-Archiv: Test

Apr 09

Hi-Po: Wir sind fast am Ziel!

Reflektierendes Logo und auffällige Nähte sind die Hi-Po Markenzeichen!

24 km bin ich schon mit dem neuen  Prototypen gelaufen. (Nein, nicht am Stueck, aufgeteilt auf 5 Trainingseinheiten Aber immerhin!) Ganz knapp vor dem Osterurlaub in Lignano (so knapp, dass ich schon Angst hatte, es geht sich nicht mehr aus!) habe ich den dritten Prototypen von meiner Hi-Po bekommen. Der erste optische Eindruck ist schon …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hi-po.at/blog/produktion/hi-po-wir-sind-fast-am-ziel/

Mrz 30

Hi-Po hat einen witzigen Beitrag in der Life-Radio Morgenshow bekommen

... und auf der Life-Radio homepage ...

Sorry, ich habe jetzt super-lang nicht geschrieben, aber es war so viel los, dass ich einfach nicht dazugekommen bin. Die schlechte Nachricht zuerst: beim 120-Sekunden-Ideenwettbewerb waren wir nicht erfolgreich. Von der rein männlichen Jury wurden technische Neuerungen einfach höher bewertet als mein BH für den Po Dabei hätte ich so schöne Präsentationsmaterialien gehabt: Aber schon …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hi-po.at/blog/marketing/hi-po-hat-einen-witzigen-beitrag-in-der-life-radio-morgenshow-bekommen/

Mrz 19

Woki mit deim Popo oder: Der Hi-Po Selbsttest

Ich finde, die Hi-Po sieht auch an einem perfekten Kleiderpuppenkörper (mit D-Körbchen!!!) super aus! ;-)

Voriges Wochenende war ich in Wien und wir haben uns im größeren Freundeskreis über - natürlich, was sonst - Hi-Po unterhalten. Dabei fand sich eine Skeptikerin, nennen wir sie Freundin x, in der Gruppe. Sie hatte zwei interessante Ansatzpunkte für mich: 1., dass es peinlich sein könnte, eine Hi-Po zu brauchen weil es impliziere, dass …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hi-po.at/blog/marketing/woki-mit-deim-popo-oder-der-hi-po-selbsttest/

Jan 22

Was gibt´s am Hi-Po Prototypen noch zu verbessern?

Die Hi-Po hält, was sie verspricht

Wie versprochen haben wir 3 Testerinnen den 1. Hi-Po Prototypen getestet und haben Gott-sei-Dank ähnliche Verbesserungsmöglichkeiten gefunden. (Ganz blöd wäre ja gewesen, wenn sich herausgestellt hätte, dass jeder unserer Pos komplett unterschiedliche Anforderungen an seinen "BH" hat!) Ich hatte auch schon die Gelegenheit, diese Änderungsvorschläge mit dem Produzenten zu diskutieren, und es dürfte da keine …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hi-po.at/blog/produktion/was-gibt%c2%b4s-am-hi-po-prototypen-noch-zu-verbessern/